Chefin der Wertpapierbörse NASDAQ, hält offenbar große Stücke auf Bitcoin.

Bitcoin hat das Potenzial zur Globalen Währung, so die Chefin der Wertpapierbörse NASDAG, Friedmann.
Im Vorfeld des alljährlichen Stelldichein der größten Köpfe der Weltwirtschaft, bezieht NASDAQ-Chefin Adena Friedman eindeutig Stellung: „Kryptowährungen könnten immer noch die globale Währung der Zukunft sein“, schreibt sie in einem umfangreichen Beitrag auf LinkedIn. Damit ist klar, der CEO der größten elektronischen Börse der USA ist zweifelsohne „Team Bitcoin“.
Im Beitrag nähert sich die Börsenchefin der Causa Bitcoin, mit Verweis auf das exorbitante Wachstum der Marktkapitalisierung, aus einer Investmentperspektive